Was tun gegen Gentrification?

--> Diens­tag, 1. Juni, 19:30 Uhr SO 36, Ora­ni­en­str. 190 (Kreuz­berg): In­fo­ver­an­stal­tung/Ak­ti­ons­pla­nung
Große und letz­te Info-​Ver­an­stal­tung kurz vor dem Ak­ti­ons­tag am 5. Juni. Wir wer­den noch­mals einen kom­pak­ten Über­blick über die kom­mer­zi­el­len Bau­pro­jek­te und Pla­nun­gen am Spree­ufer geben, und das Kon­zept für den Ak­ti­ons­tag selbst vor­stel­len.

--> Sams­tag, 5. Juni am Spree­ufer: Me­di­as­pree en­tern!

13:30 Uhr Kott­bus­ser Tor und Box­ha­ge­ner Platz
Zwei kurze und kna­cki­ge Kiez­de­mos, die beide zur Ober­baum­brü­cke füh­ren

da­nach Ak­ti­ons­pha­se
- Stra­ßen­fest in der Nähe der Ober­baum­brü­cke
- Ideen­werk­stät­ten
- Ak­tio­nen an ver­schie­de­nen Orten am Spree­ufer und in den be­nach­bar­ten Kie­zen

18 Uhr ent­lang der Spree­ufer
Ge­mein­sa­me, de­zen­tra­le Ab­schluss­ak­ti­on

http://mediaspreeentern.blogsport.de/

--> Diskussionsveranstaltung II: 10.6., 20h, Scherer8, Was tun gegen Gentrification?

--> Freiraumdemo / 12. Juni 2010 / 16:00 Uhr

wba.blogsport.de

--> Sams­tag, 10. Juli: Me­gas­pree Pa­ra­de

„Rette deine Stadt!“ heißt es zum zwei­ten Jah­res­tag des Bür­ger­ent­scheids gegen Media­spree, mit De­mo-​Zü­gen aus Mitte, Prenz­lau­er Berg, Fried­richs­hain, Kreuz­berg und Trep­tow, die alle zum Roten Rat­haus füh­ren. Gegen den Aus­ver­kauf öf­fent­li­cher Flä­chen, gegen Gen­tri­fi­zie­rung, gegen das Zu­be­to­nie­ren der Stadt, gegen Kahl­schlag der al­ter­na­ti­ven Kul­tur u.v.m.
megaspree.de