Archiv der Kategorie 'Homophobie in Berlin'

Keine Bühne für homophobe Mord-Propaganda!

Smash Homophobia!

Keine Bühne für homophobe Mord-Propaganda!

Kein Sizzla-Konzert am 26.11.2009 in Berlin!

Am 26. November soll die Reggae-“Größe“ Sizzla in der Kulturbrauerei im Rahmen seiner Europa-Tournee auftreten. Sizzla ist bekannt für seine homosexuellenfeindlichen Texte. „Verbrennt die Männer, welche andere Männer von hinten reiten. Erschießt Perverse, meine große Pistole macht ,bumm‘“ heißt es u.a. in Sizzlas Song „Pump up“. Insgesamt 13 solcher „Battyman-Tunes“ hat er in seinem Repertoire. Amnesty International zitierte eine Aussage des Sängers bei einem Auftritt 2004 in Jamaika wie folgt: „Tötet sie, die Schwuchteln müssen durch Schüsse in den Kopf sterben.“

Wir können und wollen dieses Konzert nicht dulden. Kommt darum Zur Demo
und mobilisiert in euren Freundeskreisen.

Aufruf
Banner (zum verlinken)

Demonstration:
26. November 2009, 18.30 Uhr, S-Bhf. Schönhauser Allee

Infos:
http://smashhomophobia.blogsport.de/